Termine

Nächster Termin: Rosenmontagsfeier am Montag, 4. März

Mittwoch, 21. Januar 2015

Lesen!

Sie haben es ausprobiert: die
Schulanfänger des vergangenen Jahres.
Von 26. Januar an beteiligen wir uns am medienpädagogischen Programm "Lesen!" der Tageszeitung DIE RHEINPFALZ. Die Begründung für die Zeitung im Kindergarten lautet:
"Wir sagen: ja, weil...
1. Kinder neugierig sind und viel mitbekommen und zuhören, wenn Erwachsene sich über aktuelle Ereignisse unterhalten. Sie wollen Antworten.
2. die Zeitung vielfältig ist. Kinder kommen in einen ersten Kontakt mit Sprache, Schrift und Symbolen.
3. Kinder mit der Zeitung ihren aktiven und passiven Wortschatz erweitern können.
4. Kinder mit der Zeitung prima basteln können - das schult die Grob- und Feinmotorik.
5. auch im Kleinkindalter Medienkompetenz wichtig ist. Medienkompetenz bedeutet, dass die Kinder wissen, was eine Zeitung ist und welche Informationen es speziell für Kinder darin gibt. Medienkompetenz bedeutet aber auch, dass die Kinder wissen, wie sie eine Zeitung richtig umblättern.
6. die vermeintliche Erwachsenenwelt begreifbarer für Kinder wird.
7. das alles zusammen den Übergang zur Schule erleichtert."

Lesen! vor einem Jahr
Diese Argumente liegen uns sehr am Herzen, von daher nehmen wir das Angebot sehr gerne an. Vierzehn Tage lang bekommt jedes Schulanfängerkind täglich seine Zeitung zur Verfügung gestellt.
Mehr Informationen zu "Lesen!" im Kindergarten gibt es hier. Wie sich das Würzburger Programm und "Lesen!" ergänzen, steht im aktuellen Elternbrief.