Termine

Nächster Termin: Schulanfänger helfen bei der Streuobsternte am Mittwoch, 12. September

Mittwoch, 20. September 2017

Unsere Wiese

Mit Beginn des neuen Kindergartenjahres haben die Kinder einen Wiesentag. Durch die Erfahrungen der letzten Ausflüge haben wir gemerkt, dass die Kinder und auch wir gerne öfters nach draußen gehen würden. Das Projekt, jeden Mittwoch zur Streuobstwiese zu gehen, ist Teil meiner Ausbildung zur Fachkraft für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Die Streuobstwiese stellt uns der BUND zur Verfügung. Dort werden wir beobachten, wie sich die Wiese im Jahreslauf verändert, welche Tiere und Pflanzen es dort gibt, wie es sich z.B. im Sommer, Winter, bei Regen draußen anfühlt usw. Bei unserem 1. Wiesentag war der Weg zur Wiese die größte Herausforderung. Auf der Wiese angekommen, haben die Kinder das gemeinsame Frühstück sehr genossen und danach konnten sie auf der Wiese die ersten Entdeckungen machen. Wir konnten schon kleine Käfer und Spinnen beobachten. Auch, dass Brombeerbüsche Dornen haben, die pieken, haben einige Kinder schon festgestellt. Sie sehen, viele spannende Herausforderungen warten auf uns ...
Susanna Büffor im Namen der Blauen Gruppe